Mach mit! Ein Schuppen für neue Mobilität im Wedding

20 Aug
Mobilität ist ein Grundbedürfnis von uns Menschen, doch leider im urbanen Raum zu sehr auf das Auto reduziert. Jede_r von uns erlebt täglich verstopfte Straßen durch im Stau stehende oder einfach nur parkende Autos. Dabei finden über die Hälfte der...
Read more »

Es geht voran!

Unsere KiRa [das KiezRad] nimmt Schnitt für Schnitt und Woche um Woche mehr Form an! Danke an das KiRa-Team und das Haus der Jugend..

Inzwischen ist kurz vor Ostern und der Rahmen ist fast fertig. Anbauteile wie Räder, Bremsen, Tretlager usw sind bestellt oder werden von alten Rädern entwendet.

x-SAM_4095 - Kopie x-SAM_4106 - Kopie

… beginnt mit ersten Schritten.

So auch der weg zu einem neuen Lastenrad, das für die Nachbarschaft zur Verfügung stehen soll. Das KiezRad (kurz KiRa, oder LaRa für Lastenrad) wird im Eigenbau verwirklicht nach der XYZ-Methode. Gebaut wird es in Kooperation mit dem Haus der Jugend am Nauener Platz, das uns freundlicherweise ihre Werkstatt zur Verfügung stellt. Hier wird bald auch ein Bau-, Reparatur- und Schraube-Projekt mit den Jugendlichen starten.

Doch bis dahin heißt es ersteinmal: Ran an die Arbeit, WeddingWandler!!

Unser wundervolles Team besteht übrigens aus:

Ana, Kressen, Jan, Friedrich, Johann, Basti, Flo & Hannes.