Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
BrotBack-Kollektiv
Energie
Ernährung
Garten
Garten & Ernährung
Garten im Netz
Herz und Kommunikation
Kritischer Konsum
Leihen und Tauschen
Mobilität und Verkehr
Up- & Recycling
WeddingWandler
WeddingWandlerWochenende
Wohn- & Lebensräume

kritischer Konsum

kritischer_konsumIn einem Wirtschaftssystem, das maximale Gewinne in der Vordergrund stellt, werden immer mehr Konsumgüter unter möglichst günstigen Bedingungen hergestellt. Gerechte Arbeitsbedingungen und nachhaltige Produktion bleiben dabei oft auf der Strecke.

Wir kaufen billige Klamotten aus Bangladesch, Schweinefleisch aus riesigen Mastanlagen und konsumieren überhaupt viel zu viel. Würden alle Menschen so viel verbrauchen, bräuchten wir nicht einen sondern vier Planeten.

Wenn wir Verantwortung für unsere Welt übernehmen wollen, sollten wir uns selbstkritisch fragen, brauche ich das wirklich? Wir können uns darüber informieren, woher die Dinge kommen, die wir kaufen. Ob Tomaten, T-Shirt, Handy oder der neue Haarschnitt: Jede Ware und Dienstleistung hat eine Geschichte, bevor sie bei uns ankommt. Indem wir uns erkundigen und im Anschluss entscheiden, ob die Produktionsbedingungen so für uns okay sind oder eher nicht, können wir wirklich etwas verändern.

Hast du Ideen zum Thema kritischer Konsum? Schreibe uns eine Mail, starte ein Gespräch, komm zum nächsten Alle-Treffen oder hinterlasse einen Kommentar am Ende der Seite

Impressionen

DingeSchrank

Schwerpunkte

aktuelle Termine

Blogbeiträge

Mehr Aktuelles zum Thema kritischer Konsum

Media

TerraCycle – Abfall recyclen


The Story of Stuff (21:24)
Ein kurze informative Film den man unbedingt gesehen haben muss! Wie und warum werden unsere Produkten gemacht wie sie gemacht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.