WeddingWandler.de

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe WeddingWandler,

in diesem Newsletter:

• was war: WeddingWandler in Brüssel

• was kommt: Thementage Wohnen & Gentrifizierung

• weitere Termine

• wir stellen vor: Hände weg vom Wedding

---

Was war: WeddingWandler in Brüssel

Gewinne, Gewinne, Gewinne: Die Weddingwandler, das Baumhaus Berlin und der Nachbarschaftsgarten himmelbeet zählten zu den Finalisten der Europäischen Woche der Abfallvermeidung und haben in der Kategorie "Sonstige" die EU Awards 2015 eingesackt.

Meike, Signe und Anja reisten dafür am 11. Mai nach Brüssel und haben für die Organisation der Themenwoche "Weg mit dem Dreck" eine schicke Holztrophäe mit nach Berlin gebracht. Wir sind die ersten aus Deutschland, die derlei Lorbeeren einheimsen konnten und superstolz darauf! Hier gibt's Eindrücke auf Twitter.

Außerdem haben wir den Besuch in Belgien genutzt, uns zu vernetzen und die Transition Town Initiative Tervuren, vor den Toren Brüssels besucht. Isabell hat uns im schönen Permakultur-Garten empfangen, die kleine Gruppe etwas vorgestellt und uns das neueste Projekt vorgestellt: ein Talente-Tauschring namens LETS. Dazu gab es selbst gebrauten Brottrunk und Anjas Erdbeerkuchen ganz müllfrei auf Sauerampferblättern. Falls Ihr mal andernorts auf Besuch seid oder aus dem Wedding wegzieht , findet ihr hier eine Karte über Transition-Town-Initiativen vor Ort: https://www.transitionnetwork.org/initiatives/map

---

Was kommt: Thementage Wohnen & Gentrifizierung

Oft wurde sie angekündigt, nun ist es endlich soweit! Unsere Themenwoche Wohnen und Gentrifizierung findet diese Woche statt. Wir freuen uns auf drei geballte Tage Information, Inspiration und Diskussion mit euch.

Los geht's am Donnerstag abend mit einem Vortrag von Thomas Koch vom Mieterverein. Freitag schauen wir gemeinsam den Film "Verdrängung hat viele Gesichter" und am Samstag besuchen wir vier verschiedene Wohnprojekte und lernen mehr über die unterschiedlichen Arten des gemeinsamen Wohnens bei uns im Wedding. Abends feiern wir dann zusammen bei einer KüfA im Himmelbeet. Mehr Informationen findet ihr auf unserer Homepage und über Facebook.

---

Weitere Termine

• Fr 27.05. 15-19 Uhr | 10 Jahre Kunststoffe Pankow

• Fr 27.05. 19 Uhr | Critical Mass

• Mo 30.05. 18 Uhr | Tanzparty Uferstudios

• Do 02.06. 18 Uhr | KiezKlima Workshop

• So 05.06. 7-14 Uhr | 40. Sternfahrt

• Di 07.06. 20 Uhr | vegane Küfa in der Groni50

---

Wir stellen vor: Hände weg vom Wedding

“Hände weg vom Wedding” versteht sich als ein Zusammenschluss unterschiedlichster Menschen, die mit den Entwicklungen im Stadtteil nicht einverstanden sind. Sie setzen sich ein für Vielfalt im Kiez, Solidarität und Mitbestimmung "von unten" und setzen sich deswegen ein für einen Mietenstopp und unerwünschte Sanierungen.

Über Ihre Beweggründe schreibt die Gruppe auf der Webseite: "Wir sehen, wie sich der Wedding immer weiter verändert. Doch das alles geschieht oftmals, ohne dass die Menschen hier gefragt wurden. Das wollen wir ändern. Der Kiez sind wir. Wir wollen bestimmen, was in unseren Straßen, auf unseren Plätzen und in unseren Häusern passiert. Alle anderen sollen ihre Hände vom Wedding lassen!"

---