WeddingWandler.de

Liebe Freunde, liebe WeddingWandler,

in diesem Newsletter:

• Wer sind die WeddingWandler?

• Die WeddingWandler im Fernsehen

• Unsere aktuellen Projekte - Mach mit!

• Schuppen im Himmelbeet

• Weddinger Apfelsaft

• Wir stellen vor: Wedding.hilft

---

Wer sind die WeddingWandler...

 ...und was machen sie eigentlich?

Gute Frage! Wir fragen uns auch regelmäßig wer wir sind, was wir machen und vor allem auch: warum? Was ist uns wichtig?

An einem Wochenende im September nahmen wir uns die Zeit, uns intensiv mit diesen Fragen zu beschäftigen. Eine ganz kurze Zusammenfassung:

 

Wir sind Nachbar*innen, die gemeinsam das Leben im Wedding mitgestalten möchten. Inspiriert sind wir von der Transition Town Bewegung. Wir haben konkrete Projekte und teilen Werte wie:

• Gemeinschaft

• Verantwortung

• Konstruktivität

• Nachhaltigkeit

• Offenheit

In unserem Blog findest du noch eine längere Zusammenfassung unseres gemeinsamen Wochenendes. Außerdem gibt es auf unserer Website viele weitere Infos rund um unsere Initiative. Interessiert? Kontaktiere uns oder komm einfach vorbei bei einer unserer Veranstaltungen!

---

Die WeddingWandler im Fernsehen

Kürzlich konnte man die WeddingWandler sogar im Fernsehen bewundern. Der RBB drehte eine kurze Reportage über die Veränderungsdynamiken im Wedding. Im Mittelpunkt stand das Thema Gentrifizierung. Dabei durften auch wir zu Wort kommen und zeigen, wie wir das Leben im Wedding mitgestalten.

Friedrich und Signe mussten sich dabei einigen kritischen Fragen stellen. Ja, auch wir sind Teil der Gentrifizierung, nichtsdestotrotz wollen wir auch zukünftig das Leben im Wedding aktiv mitgestalten und uns ggf. auch wieder stärker dem Thema Wohn- und Lebensräume widmen.

Es lohnt sich, den ganzen Beitrag anzuschauen. Die WeddingWandler werden in den letzten vier Minuten vorgestellt. 

---

Unsere aktuellen Projekte - Mach mit!

Europäische Woche der Abfallvermeidung vom 21. bis 29. November

Nächstes Alle-Treffen: 20. Oktober

 

Wenn du dich für unsere Arbeit im Kiez interessierst, hast du die Möglichkeit bei verschiedenen aktuellen Projekten mitzuwirken. Zum Beispiel bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 21. bis 29. November in die nächste Runde geht. Das Schwerpunktthema 2015 lautet „Nutzen statt Besitzen“. Gemeinsam mit dem Gemeinschaftsgarten himmelbeet, dem Projekt- und Veranstaltungsraum Baumhaus und allen Interessierten wollen wir ein buntes Programm auf die Beine stellen. Geplant sind unter anderem ein Upcycling Weihnachtsbasteln, eine Führung durch den Kiez zum Thema „Nutzen statt Besitzen“, Workshops zum Thema Kompostierung und eine Zero Waste Challenge. Das Orga-Team trifft sich voraussichtlich nächste Woche, den genauen Termin findest du so bald wie möglich in unserem Terminkalender.

Hast du Lust auf einen netten Abend in Gemeinschaft mit deinen Nachbarn? Dann sei bei der nächsten Küfa (Küche für alle) mit dabei! Wir unterstützen dich bei der Organisation und Durchführung einer Küfa in deiner Nachbarschaft. Außerdem kannst du dir bei Bedarf auch unser nagelneues Küchenfahrrad ausleihen.

Auch die Öffentlichkeitsgruppe sucht ständig nach Mitstreiter*innen, Informationen zum nächsten Treffen findest du auf unserer Webseite.

Sind aktuell keine interessanten Projekte für dich dabei? Dann komme zu unserem nächsten Alle-Treffen am 20. Oktober und schlage ein eigenes Projekt für den Wedding vor oder schnuppere einfach nur rein. Der Ort für unser nächstes Alle-Treffen wird in Kürze auf der Website bekanntgegeben.

---

Schuppen Himmelbeet

Mit viel Liebe und Engagement einiger WeddingWandler ist im himmelbeet im vergangenen Monat ein Schuppen entstanden. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer*innen! In dem Schuppen sollen unser Lastenrad, der Fahrradanhänger und das tolle Küchenfahrrad ein neues Zuhause finden. Übrigens können sich alle Nachbar*innen die Räder bei Bedarf ausleihen. Du willst etwas Sperriges transportieren oder hast Lust eine Küfa zu organisieren? Schreibe uns!

---

Weddinger Apfelsaft

Leckerer Apfelsaft zu verkaufen!

Dieses Wochenende sind die WeddingWandler nach Mecklenburg-Vorpommern gereist, um dort wieder Apfelsaft zu machen. Ab jetzt kannst du unseren leckeren Apfelsaft und/oder Apfel-Birnensaft kaufen.

5 ganze Liter kosten nur 6€ !

Interessiert? Schreibe uns: apfelsaft@weddingwandler.de

---

Wir stellen vor: Wedding.hilft

Wir möchten unseren Newsletter gern nutzen, um auch andere besondere, interessante oder wichtige Projekte im Wedding vorzustellen.

Wedding.hilft ist ein Unterstützungsnetzwerk von AnwohnerInnen der Flüchtlingsunterkünfte in der Gotenburger Straße und Pankstraße in Berlin-Wedding.

Die Initiative wurde 2014 gegründet, um mit den Kindern, Frauen und Männern aus unterschiedlichen Kulturkreisen gemeinsam eine neue Nachbarschaft im Wedding aufzubauen und die MitarbeiterInnen der Unterkünfte zu unterstützen.

Mehr Infos und selbst mitmachen

---