WeddingWandler.de

Liebe Freunde, liebe WeddingWandler,

Da wir kein Sommerloch kennen, erzählen wir dir gerne was bei uns alles los ist!
In diesem Newsletter:

• Termine

• Klima retten, Geld sparen, WeddingWandler unterstützen

 

Rückblicke:

• Bio-Gas-Kocher

• Plastic Bag Free Day

• Küfa im himmelbeet

• Ideenstamtisch

• Tauschring Sommerfest

• Offentlichkeitsarbeit

• WWW

---

Termine

Auch in den kommenden Wochen gibt es wieder zahlreiche Aktivitäten bei den WeddingWandlern und anderen spannenden Initiativen im Wedding, zu denen ihr alle herzlich eingeladen seid.

16.07. Tauschring Treffen

Am Donnerstag, dem 16. Juli, trifft sich der Tauschring zum monatlichen Stammtisch im Haus der Jugend am Nauener Platz. Dort erfährst du, wie der geldlose Tausch von Dienstleistungen und Fähigkeiten im Wedding funktioniert und kannst dich bei Interesse gleich anmelden. Außerdem informiert die Community über Ideen und Entwicklungen des Tauschrings.

 

19.07. Interkulturelles Sommerfest

Am Sonntag, dem 19. Juli, veranstaltet die Initiative „Wedding hilft“ ein interkulturelles Sommerfest gemeinsam mit den Geflüchteten im gemütlichen Hof der Wohnungsgenossenschaft Prinzenallee 58. Es wird etwas Leckeres zu essen geben sowie einen hoffentlich regen Austausch zwischen alten und neuen Nachbar*innen im Wedding.

21.07. Monatliche Alle-Treffen

Das monatliche Alle-Treffen am 21. Juli ist wieder der ideale Moment, in die Aktivitäten der WeddingWandler hinein zu schnuppern. Egal ob du schon bei Aktionen dabei warst oder zum ersten Mal kommst – Schau einfach vorbei und lerne uns kennen! Mehr Infos über das Alle-Treffen.

28.07. Ideenstammtisch

19:30 in der Wilma (Badstraße 38)

31.07. Pre-Critical-Mass

Am letzten Freitag des Monats, diesmal der 31. Juli, radelt die Critical Mass durch Berlin. Bereits um 19 Uhr treffen sich Weddinger*innen auf dem Nettelbeckplatz zur „Pre-Critical-Mass“ und radeln gemeinsam nach Kreuzberg, wo sich zahlreiche weitere Radfahrbegeisterte anschließen.

---

Klima retten, Geld sparen und WeddingWandler unterstützen!

Wollt ihr unsere Aktionen finanziell unterstützen und dabei selber noch Geld sparen und das Klima retten? und das Schöne dabei: Es geht tatsächlich - mit einem Wechsel zu echtem Ökostrom.

Besonders allen, die noch Vattenfall ihr Geld für Strom geben, empfehlen wir einen Wechsel nach diesem Muster.

Julian ist unser Mann bei Naturstrom und freut sich darauf, euch beim Wechsel zu helfen und Fragen zu beantworten: groeger@naturstrom-berlin.de

---

Rückblicke:

Bio-Gas-Kocher „Hubat“

Der Biogaskocher von Ana gewinnt den 2. Platz beim Umweltpreis Berlin Mitte. Gratulation! Voll toll!

Plastic Bag Free Day

Am bislang heißesten Wochenende des Jahres setzten sich Signe und Jule auf dem Leopoldplatz für ein plastikbefreites Leben ein. Aus alten T-Shirts machten sie in wenigen Minuten stylische Einkaufstaschen – ganz ohne Nähmaschine. Auf dem Leo beglückten sie unter anderem eine alteingesessene Weddingerin mit einer schicken Tragetasche fürs Bier. Bei den Rekordtemperaturen zog es die Beiden jedoch bald ins Grüne. Im schattigen himmelbeet bastelten sie dann noch mit einer Schulklasse aus dem Kiez zahlreiche T-Shirt-Taschen. Eine Anleitung für die praktische Upcycling-Technik gibt es in Kürze auf unserem Blog.

Küfa im Himmelbeet

Am 09. Juli zauberte das Küfa-Team erneut ein tolles Menü aus geretteten Lebensmitteln. Bereits am frühen Nachmittag retteten engagierte Freiwillige Unmengen an Obst und Gemüse auf dem Genter Markt vor der sinnlosen Verschwendung. Im himmelbeet schnippelten sie dann was das Zeug hielt und konnten am Ende sogar dem großen Andrang standhalten, sodass niemand hungrig nach Hause gehen musste. Über 60 Freund*innen des Wedding kamen zur Küfa und ließen sich Suppen, Gemüsecurry, verschiedene Salate und köstliche Obst-Smoothies schmecken. Bist du beim nächsten Mal auch dabei? Die nächste Küfa gibt es am 24. Juli um 17 Uhr im Familienzentrum am Nauener Platz.

Ideenstammtisch

Ende Juni ging der Ideenstammtisch in die zweite Runde. Sechs ideenreiche Köpfe diskutierten bei sommerlichen Temperaturen und kaltem Bier über Regionalwährungen und einen festen Ort für die WeddingWandler. Außerdem planten sie auch schon den nächsten Ideenstammtisch: Eine Fortsetzung gibt es am 28.07. um 19.30 Uhr wieder in der Wilma. Bis dahin soll noch etwas am Format gefeilt werden, sodass ein tieferer Einstieg in ein Fokusthema möglich wird. Zur Auswahl stehen fünf Themen, über die ihr hier abstimmen könnt.

Sommerfest des Tauschring Wedding (Sa 04.Juli 2015)

Zum ersten Sommer nach Gründung des Tauschrings wollten wir raus an die frische Luft und gemeinsam mit Interessierten einen schönen Nachmittag verbringen. Wo ginge das besser als bei strahlendem Sonnenschein im himmelbeet-Garten? Während wir den Tauschring vorstellten und über den Austausch von immateriellen Dienstleistungen informierten, veranstaltete das himmelbeet einen Tauschmarkt für Kleidung und Spielzeug.

Der Tauschring präsentierte die aktuell geschalteten Anzeigen und Tauschnachfragen auf einem eigenen Marktplatz. So konnten sich alle ein Bild von den vielfältigen Angeboten machen. Bei 57 Angeboten und Gesuchen ist für jede*n was dabei. Wir konnten neue Mitglieder*innen gewinnen, die sich direkt angemeldet haben. Während die meisten versuchten, bei Wassermelone und anderen Leckereien, einen kühlen Kopf zu behalten, nahmen andere am Jonglierworkshop teil, – den Christina auch regulär im Tauschring anbietet. Ana teilte mit den vielen Neugierigen ihr Wissen zum selbstgebauten Biogaskocher “Hubat“, der praktischerweise einen festen Platz im himmelbeet gefunden hat. Eine tolle Veranstaltung, vielen Dank an alle Gäste und Beteiligte!

Unser nächstes monatliches Treffen findet am Do, 16. Juli um 19:30 Uhr im Haus der Jugend am Nauener Platz statt – kommt vorbei!

Öffentlichkeitsarbeit

Die Webseite wird immer schöner:

• Wir haben ein neues Header-Bild (YEAH!) und stimmen gerade darüber ab, wie wir das Hauptbild der Seite in Zukunft gestalten wollen (Entscheidet mit!).

• Neuer Mitmach-Button, der dazu einlädt, sich zu beteiligen, neuer Text mit allen Möglichkeiten zum Mitmachen.

• Text: Alle-Treffen, was ist das? Dort findet ihr auch die Inhalte der letzten Alle-Treffen.

• Veröffentlicht eigene Beiträge! Wie das geht, erklärt Lukas in der Technischen Anleitung, außerdem haben wir für euch Schreibtipps gesammelt.

• Macht fleißig BILDER! Wir brauchen Eure Fotos (vom Wedding oder einzelnen Events), um die Seite insgesamt und einzelne Beiträge noch attraktiver zu gestalten.

• Tolle, aktualisierte Linkliste

• WeddingWandler auf Twitter (@WeddingWandler)

Die AG plant die Produktion eines Promofilms (30 Sekunden), in dem wir uns und unsere Arbeit vorstellen wollen. Dazu sammeln wir Konzeptideen (Her damit!) und Bewegtbildmaterial bei den Veranstaltungen. Wer gut Video schneiden kann, meldet sich bitte bei Anja und Jule.

 

Zum Schluss:

Beim WWW (WeddingWandlerWochenende) soll es um unsere Vision, Werte, Kooperationen etc. gehen. Diskutiert mit im September, ein Wochenende lang irgendwo im grünen Brandenburg. Wann habt ihr Zeit? (DOODLE)

---

Piktrogramme von Freepik @ www.flaticon.com [CC BY 3.0]